Es ist nicht nur ein rechtliches Konzept – Baue Vertrauen durch Datenschutz auf.

Antonia

23 Juli 2023

Datenschutz ist nicht nur eine rechtliche Notwendigkeit, sondern ein Schlüssel, um das Vertrauen von Kunden zu gewinnen. Der Blogbeitrag hebt drei Hauptvorteile von gutem Datenschutz hervor: Kundenvertrauen, besseres Ansehen und gesteigerter Markenwert. Unternehmen, die in Datenschutz investieren, können nicht nur rechtlichen Anforderungen gerecht werden, sondern auch ihr Ansehen bei Kunden stärken und sich von der Konkurrenz abheben.

Datenschutz ist nicht nur eine rechtliche Anforderung, er kann auch dazu beitragen, Vertrauen bei deinen Kunden aufzubauen. In unserem neuesten Blogbeitrag untersuchen wir drei verschiedene Vorteile: Kundenvertrauen, besseres Ansehen und gesteigerter Markenwert.

Mit der zunehmenden Besorgnis über den Datenschutz stehen Unternehmen mehr denn je unter Druck, die persönlichen Informationen ihrer Kunden zu schützen. Es ist nicht nur eine rechtliche Verpflichtung, sondern hilft auch, Vertrauen bei den Verbrauchern aufzubauen. In diesem Blogbeitrag werden wir untersuchen, wie die Verbesserung des Datenschutzes Unternehmen helfen kann, gesetzlichen Anforderungen nachzukommen und gleichzeitig ihr Ansehen bei den Kunden zu steigern.

Die Verbesserung des Datenschutzes hilft Unternehmen, Vorschriften wie die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und das California Consumer Privacy Act (CCPA) einzuhalten. Wir alle wissen das mittlerweile – aber wie fühlen sich die Kunden in Bezug auf Datenschutz?

Durch Maßnahmen zur Verbesserung des Datenschutzes können Unternehmen ihr Engagement für die Einhaltung der Gesetze und den Schutz der persönlichen Informationen ihrer Kunden zeigen. Laut einer Umfrage aus dem Jahr 2017 in Großbritannien machen sich 89% der Verbraucher Sorgen um ihre Online-Privatsphäre und die Sicherheit ihrer persönlichen Daten.

Das Logo wirkt etwas kitschig, da die Querstreben des „H“ eng am „V“ liegen. Es ist in Ordnung, hauptsächlich weil ich alles mag, was eine Geste sympathischer macht.

Die dunklen und mystischen Farben spiegeln die unbekannte Qualität unserer Technologie und die metaphysischen Eigenschaften unserer Prophezeiungen wider.

Jenseits der möglichen rechtlichen Folgen eines unzureichenden Datenschutzsystems gibt es viele Gründe, warum Unternehmen den Datenschutz priorisieren sollten. Hier sind einige Schlüsselvorteile:

Kundenvertrauen: Unternehmen, die den Datenschutz ihrer Kunden priorisieren, zeigen, dass sie die persönlichen Informationen ihrer Kunden wertschätzen und respektieren. Das wiederum hilft, Vertrauen und Loyalität bei den Kunden aufzubauen.

Besseres Ansehen: Unternehmen mit einem guten Ruf im Datenschutz werden eher als vertrauenswürdig und zuverlässig angesehen.

Gesteigerter Markenwert: Unternehmen mit einem starken Ruf im Bereich Datenschutz haben tendenziell einen höheren Markenwert und Kundentreue.

Abschließend ist die Verbesserung des Datenschutzes nicht nur rechtlich für Unternehmen erforderlich, sondern hilft ihnen auch, das Vertrauen ihrer Kunden zu gewinnen.

Bist du bereit, deinen Datenschutzbetrieb auf das nächste Level zu bringen, oder möchtest du mehr über die Lösung von Kertos wissen? Kontaktiere unser Expertenteam unter hello@kertos.io und wir schauen, was wir für dich tun können!


You might also like

We take care of privacy,

so you don’t have to. 

Interested? Contact us.

    Absenden

    ”I’m looking forward
    to hearing from you”

    Dr. Kilian Schmidt; CEO & Founder